Viele unbewilligte Bauten am Bodensee-Ufer

Der Kanton Thurgau will für Bauten am Bodensee - wie Stege, Boots- und Wochenendhäuser - nachträglich Gebühren einziehen. Am Seeufer gibt es etwa 700 Bauten, welche nicht bewilligt wurden. Dem Kanton sind dadurch bis zu 100‘000 Franken entgangen.

Bis heute hatte der Kanton keine Zeit, alle diese Objekte zu prüfen.

Christian Brosi will Bündner Regierungsrat werden

Christian Brosi kandidiert für die Bündner Regierungsratswahlen, welche nächstes Jahr sind. Der Direktor der Evangelischen Mittelschule in Schiers will als Parteiloser antreten. Vorher arbeitete er acht Jahre beim kantonalen Departement für Erziehung, Kultur und Umweltschutz.

Erwin Kessler will sich bei Daniel Vasella nicht entschuldigen

Novartis-Chef Daniel Vasella erwartet vom Thurgauer Tierschützer Erwin Kessler eine Entschuldigung. Dieser habe auf seiner Internet-Seite Tierversuche als Massen-Verbrechen bezeichnet. Laut Vasellas Anwalt werde sein Mandant so mit Adolf Hitler verglichen. Kessler will sich aber nicht entschuldigen und riskiert damit eine Klage.

Kein weiterer Stellenabbau bei der Thurgauer Zeitung

Im Frühling hat die Zürcher Mediengruppe Tamedia beim Tagesanzeiger massiv Stellen gestrichen, gestern wurde bekannt, dass sie auf Ende September das Solothurner Tagblatt schliesst. Vorläufig keinen Stellenabbau befürchten muss die Thurgauer Zeitung, welche seit vier Jahren zur Gruppe gehört.

SBB und Uni St. Gallen spannen zusammen

Die SBB finanzieren eine Forschungsstelle an der Uni St. Gallen. Ab nächstem Jahr forschen drei Leute über die Entwicklung im öffentlichen Verkehr. Die SBB hat sich für 5 Jahre verpflichtet - wie viel sie dafür bezahlt, sagt sie nicht.

Pensionskasse von Lehrern und Staatspersonal fusioniert

Die St. Galler Regierung möchte die Pensionskassen der Lehrer und des Staatspersonals zusammenschliessen. Alle 20‘000 Versicherten sollen die gleichen Leistungen erhalten - deshalb müssen sie höhere Beiträge bezahlen. Auch der Kanton muss 8 bis 11 Millionen mehr bezahlen.

Beiträge

Moderation: Thomas Weingart, Redaktion: Fabienne Frei