Volle Auftragsbücher bei ostschweizer Industrieunternehmen

Die Nationalratskommission hat das Hilfspaket vom Bund verworfen. Dieses sah 500 Millionen Franken für Unternehmen vor, welche Kurzarbeit einführen müssen. Die Ostschweizer Export-Unternehmen stören sich allerdings kaum daran, dass dieses Hilfspaket verworfen wurde.

Weitere Themen:

  • St.Galler Regierung gegen altersdurchmischtes Lernen in der Oberstufe
  • Mehr Sozialhilfeausgaben im Kanton Thurgau  

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Sascha Zürcher