Vorwürfe an Regierungsrätin Karin Keller-Sutter

In einem Bericht der «Weltwoche» wird der St. Galler Regierungsrätin Karin Keller-Sutter Amtsmissbrauch vorgeworfen. Wir haben die Geschichte untersucht.

Weitere Themen

  • Häggenschwiler Schulmodell kommt bei andern Gemeinden an.
  • GLP will ein Stadtparlament für Rapperswil-Jona. 
  • Freispruch in Brandserie von Lömmenschwil 
  • H2Art: Poesie und Klang am Bodensee

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Beatrice Gmünder