Wahlen ohne Auswahl und Kampfwahlen im Thurgau

Im Kanton Thurgau stehen am 10. Februar in 50 Gemeinden Gesamterneuerungswahlen an. In einigen Gemeinden gibt es Kampfwahlen, in anderen stehen die Gewählten praktisch fest. Wie sieht die Ausgangslage in den grösseren Städten aus?

Im Kanton Thurgau sind am 10. Februar kommunale Gesamterneuerungswahlen.
Bildlegende: Im Kanton Thurgau sind am 10. Februar kommunale Gesamterneuerungswahlen. Keystone

Weitere Themen:

  • Siegerprojekt Neugestaltung Marktplatz in St. Gallen vorgestellt.
  • Viel Volk am Bevölkerungsgespräch zum Spital Altstätten.
  • Am WEF in Davos haben Greta Thunberg und die Demonstration heute für Gesprächsstoff gesorgt.

Moderation: Patrik Kobler, Redaktion: Peter Schürmann