Waldbrand zwischen Sumvitg und Disentis

Am Sonntagabend ist zwischen Sumvitg und Disentis im Bündner Oberland ein Waldbrand ausgebrochen. Das betroffene Gebiet «Grep da Ferm» sei nur schwer zugänglich, teilte die Kantonspolizei Graubünden mit. Neben der Feuerwehr wurden darum auch zwei Löschhelikopter eingesetzt.

Weitere Themen:

  • Gut besuchtes Summerdays-Festival Arbon
  • Gut besuchter SlowUp Bodenseee

 

Moderation: Katrin Keller