Wasserschutzgebiete unter Druck

Trinkwasser wird immer mehr zum kostbaren Gut: Im Kanton Thurgau beispielsweise wird Wasser angesichts steigender Bevölkerungszahlen und trockener Sommer immer gefragter. Eine Studie zeigt, dass in einzelnen Regionen, wie Frauenfeld und Amriswil, Wasser bereits ab 2030 knapp werden könnte.

vDas Wasser wird rar.
Bildlegende: Das Wasser wird rar. srf


Weitere Themen

  • Klimademos: Auch in St.Gallen protestierten über 600 Leute
  • Gaffer-Kontrollen: Kapo verzeigt neun Autofahrer
  • In St.Gallen wird gefragt: Kennen Sie ihren Nachbarn?

Moderation: Patrik Kobler