Wegen Coronakrise fehlen Erntehelfer

Viele Beerenproduzenten und Gemüsebauern stehen vor einer ungewissen Zukunft. Bei der Arbeit auf den Feldern und in den Treibhäusern sind sie auf Erntehelfer aus dem Ausland angewiesen. Die meisten davon stammen aus Osteuropa.

Doch es fehlen die Erntehelfer aus dem Ausland.
Bildlegende: Bald startet die Erntesaison. Keystone

Weitere Themen: 

  • Wahlen in Chur finden später statt. 
  • St. Galler Wirtschaftsverbände fodern Hilfe.
  • Was bei der Nachbarschaftshilfe beachtet werden muss. 

Moderation: Michael Ulmann, Redaktion: Selina Wiederkehr