Wenn Felsen Namen bekommen

Der Ausserrhoder Künstler Hansruedi Fricker hat 140 Felsen im St. Galler Murgtal Namen gegeben. Darf er das? Und wie weit darf man den öffentlichen Raum in Beschlag nehmen? Pius Kessler diskutiert mit Dani Fels, Dozent FHS für soziale Räume.

Steinen einen Namen geben - eine Aktion des Künstlers Hansruedi Fricker
Bildlegende: Steinen einen Namen geben - eine Aktion des Künstlers Hansruedi Fricker SRF

Weitere Themen:

  • Steuersegen dank speziellen Steuerkommissären im Kanton St. Gallen
  • ein Fazit zum St. Galler Kinderfest