Wie fahre ich richtig im Kreisel

130 tausend Fahrzeuglenker erhalten in diesen Tagen ein Merkblatt des Thurgauer Strassenverkehrsamts. Es erklärt, wie man richtig um einen Kreisel fährt. Der Handlungsbedarf ist offenbar gross.

Weitere Themen:

  • Klirrende Kälte in Graubünden.
  • Raubüberfall in Walzenhausen AR

Beiträge

  • 71-jährige Frau in Walzenhausen überfallen

    Eine 71-jährige Frau ist in der Nacht auf Montag in Walzenhausen im Kanton Appenzell-Ausserrhoden von einem jungen Mann überfallen und schwer verletzt worden. Die Polizei hat einen 18-jährigen Tatverdächtigen sowie einen möglichen Komplizen festgenommen. (ap)

  • Tiefe Temperaturen in der Ostschweiz

    Die vergangene Nacht war klirrend kalt. So zeigte das Thermometer auf dem Flugplatz in Samedan -29 Grad. Exakt die selbe Temperatur wurde auch in Buffalora am Ofenpass gemessen. Weniger kalt war die Nacht in der Region St. Gallen mit -8 Grad.

  • Prävention mit Flugblatt

    Auto- und Töfffahrer im Kanton Thurgau sollen besser durch die Kreisel fahren. Der Kanton hat deshalb allen Motorfahrzeuglenkern ein Flugblatt verschickt, welches das richtige Verhalten im Kreisverkehr erklärt.

    Grund für diese Aktion sind Beobachtungen der Polizei, dass viele Verkehrsteilnehmer die Kreisel falsch befahren.

    Karin Kobler

Moderation: Roland Wermelinger, Redaktion: Thomas Weingart