Wie viele Wolfshybriden leben in Graubünden?

Die detaillierten Daten von Wolfs-Proben sollen offengelegt werden. Denn wilde Wolfshunde sind nicht geschützt.

Fotos vom Kopf eines zugelassenen Wolfshybriden
Bildlegende: Die detaillierten Daten von Wolfs-Proben sollen offengelegt werden. Denn wilde Wolfshunde sind nicht geschützt. Keystone

Weitere Themen:

  • Kein einfacher Job: Martin Annen ist neuer Leiter der Dienststelle Schule und Musik der Stadt St. Gallen.
  • Kein Futter nötig: Im milden Winter brauchen die Vögel keine Unterstützung der Menschen.

Moderation: Selina Wiederkehr