Wie Wil zur Smart-City werden will

Ein «Bänkli» an welchem jedermann ein Smartphone ohne Kabel aufladen kann oder Hilfen zur Digitalisierung im Alter, dies zwei konkrete Projekte, wie die Stadt Wil zur Smart-City werden will. Es gehe auch um das Thema Energie, aber nicht nur, betont die Stadtpräsidentin Susanne Hartmann.

In der Smart-City Wil soll nicht nur Energie gespart werden
Bildlegende: Stromsparen ist nur ein Ziel der Smart-City Wil SRF

Weitere Themen:

  • Ein Fasnachtswagen mit der Aufschrift «Neger» gibt im Sarganserland zu reden.
  • Der Kanton St. Gallen unterstützt das St. Gallen Symposium einmalig mit hunderttausend Franken.
  • Das St. Galler Kantonsgericht verurteilt einen Mann unter anderem wegen sexuellen Handlungen mit einem Kind und mehrfacher Pornografie.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Maria Lorenzetti