Wil und Bronschhofen sagen Ja zur Fusion

Sowohl das kleinere Bronschhofen als auch die Stadt Wil sagen sehr deutlich ja zur Fusion. Damit entsteht die drittgrösste Stadt im Kanton St.Gallen mit rund 23‘000 Einwohnern. Wils Stadtpräsident Bruno Gähwiler zeigte sich gegenüber dem Regionaljournal erfreut über diese deutlichen Ja.

Allerdings: «Jetzt geht die Fusions-Arbeit erst richtig an!»

Weitere Themen

  • Sonne und viel Musik am OpenAir St.Gallen - ein Erfolg
  • Ein Bauer räumt seinen Schreibtisch in Bern: Der Thurgauer Manfred Bötsch über seine Zeit im Bundesamt für Landwirtschaft in Bern.  

Moderation: Pius Kessler