«Wir erwarten substanzielle Schritte»

Nachdem die Uni St. Gallen Massnahmen zur Spesenaffäre angekündigt hat, warten Politiker auf die konkrete Umsetzung. Ein Gespräch mit SP-Fraktionspräsidentin Laura Buecher und FDP-Präsident Beat Tinner.

Universität St. Gallen von aussen
Bildlegende: Nachdem die Uni St. Gallen Massnahmen zur Spesenaffäre angekündigt hat, warten Politiker auf die konkrete Umsetzung. Key

Moderation: Patrik Kobler, Redaktion: Peter Schürmann