«Wir haben ein Geothermie-Projekt, und haben jetzt Gas gefunden»

Der St. Galler Stadtrat hat entschieden: Das Geothermie-Projekt im Sittertobel wird nicht weiterverfolgt, das nötige Wasser fehlt. Geprüft wird nun, ob Erdgas gefördert werden könnte. Stadtrat Fredy Brunner erklärt den Entscheid im «Regionaljournal Ostschweiz» von Radio SRF1.

Geothermie-Projekt im Sittertobel ist Vergangenheit
Bildlegende: Geothermie-Projekt im Sittertobel ist Vergangenheit

Weitere Themen:

  • SKOS- Richtlinien: Wie die Politik wieder zu Einigkeit finden will
  • Der Kanton St. Gallen möchte zwei neue Deponien für Bauaushub bereit stellen.

Moderation: Sabrina Lehmann, Redaktion: Maria Lorenzetti