Wird Olma-Bratwurst vegan?

Der Veganismus versucht nun auch in St. Gallen Fuss zu fassen. Die vegane Bewegung «Vegallen» will die Bevölkerung von den Vorteilen einer Ernährung ohne tierische Produkte überzeugen. In St. Gallen, der Heimat der berühmten St. Galler Bratwurst, aber hat «Vegallen» einen schweren Stand.

«Wir träumen davon, dass die Olma-Bratwurst irgendwann vegan wird», sagt Lea Fuchser von «Vegallen».
Bildlegende: Florian Windisch, Lea Fuchser (beide von Vegallen) und Metzger Oscar Peter von der Metzgerei Schmid. SRF

Weitere Themen:

  • Therme Vals geht in Besitz einer Stiftung

Moderation: Peter Schürmann