Wohl keine neue Skischanze in St. Moritz

Der Gemeinderat lehnt den Nachtragskredit über 8,5 Millionen Franken ab. Das Gesamtprojekt sei mit 20 Millionen Franken zu teuer, argumentiert Gemeindepräsident Sigi Asprion. Ob die Olympiaschanze in St. Moritz jemals gebaut wird, entscheidet die Stimmbevölkerung.

Visualisierung der geplanten Schanze.
Bildlegende: So war die neue Olympiaschanze geplant. zvg

Weitere Themen:

  • Hochwasserschutz durch Stauseen? In Graubünden ist man offen für die Idee.
  • Schuldenbremse für die Stadt St. Gallen? Die CVP sammelt Unterschriften.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Jonathan Fisch