Wohnungspreise in Appenzell am meisten gestiegen

In den letzten 5 Jahren sind die Wohnungspreise in Appenzell um 20% gestiegen. Das ist der grösste Anstieg der Immobilienpreise in der Ostschweiz. Im Dorf kostet ein 5-Zimmer-Haus im Durchschnitt 700‘000 Franken. Grund für den Anstieg ist, dass die Nachfrage viel höher ist als das Angebot.

Weitere Themen:

  • Zwei weitere Espenmoos-Hooligans zu bedingten Geldstrafen und solidarischer Haftung für Sachschaden verurteilt
  • Grüne Glarus Nord wollen Wasser- und Abwassergebühren anpassen

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Beatrice Gmünder