Wolf reisst Reh und Schaf in Rossrüti

Am vergangenen Samstag sind in der zu Wil gehörenden Ortschaft Rossrüti ein Reh sowie ein Lamm entdeckt worden, die von einem Wolf gerissen wurden. Am Freitag war in Kirchberg ein toter Luchs entdeckt worden.

Eine in der darauffolgenden Nacht installierte Fotofalle bestätigte den Verdacht
Bildlegende: Ein Wolf hat Reh und Schaf in Rossrüti SG gerissen. Keystone

Weitere Themen: 

  • In Appenzell Innerrhoden sollen Kinder weiterhin Erbschaftssteuern zahlen
  • Der Vertragsstreit zwischen einer Wiler Privatschule und der Stadt Wil geht eine Runde weiter. 
  • Der FCSG ist wieder an der Tabellenspitze.

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Selina Wiederkehr