Yvonne Gilli zieht für die St. Galler Grünen in die Ständeratswahlen

Die Grünen des Kantons St. Gallen ziehen mit der 50jährigen Kantonsrätin und Co-Präsidentin Yvonne Gilli in die Ständeratswahlen und der St. Galler Stadrat will, dass die Stadtpolizei selbständig bleibt. Der Stadtrat will nichts von einer Einheitspolizei wissen.

Autor/in: Tanja Millius