Zu wenig Patienten für das neue Spital?

Nach dem Defizit in der Rechnung des Spitals Appenzell hinterfragen einige Grossräte den geplanten Spital-Neubau.

Wegweiser zum Spital Appenzell
Bildlegende: Das Spital Appenzell hat 2018 ein Defizit von rund 1,4 Millionen Franken gemacht. Keystone

Weitere Themen:

  • Bündner Regierung will keine privaten Pokerturniere.
  • Ausserrhoder Parlamentarier suchen sich passende Fraktion.
  • Thurgau hat tiefere Löhne als der schweizer Durchschnitt.

Moderation: Annina Mathis