Zweite Chance für Fahrende in Gossau

Ein überparteiliches Komitee will mit einer Initiative erreichen, dass in Gossau ein Durchgangsplatz für Fahrende entsteht. 1000 Unterschriften sind zusammen, die Initiative steht. Das Gossauer Stadtparlament hatte einen Durchgangsplatz für Fahrende vor zwei Monaten abgelehnt.

Ein Durchgangsplatz für Fahrende wird in Gossau nochmals zum Thema.
Bildlegende: Ein Durchgangsplatz für Fahrende wird in Gossau nochmals zum Thema. Keystone

Weitere Themen:

  • St. Galler Stiftsbibliothek braucht mehr Geld
  • Lehrplan 21 führt in Graubünden zu Diskussionen