Zweitwohnungsentscheid: Niederlage für Bündner Regierung

Wenn eine Gemeinde schon zu viele Ferienwohnungen hat, darf sie keine weiteren bauen. Stichtag ist der 1. März 2012, der Tag der Abstimmung. Dies hat das Bundesgericht entschieden. Ein Sieg für die Initianten und eine Niederlage für die Bündner Regierung. Ein Entscheid mit Folgen für die Gemeinden.

Der neuste Bundesgerichtsentscheid hat Folgen für Baubewilligungen beim Zweitwohnungsbau.
Bildlegende: Der neuste Bundesgerichtsentscheid hat Folgen für Baubewilligungen beim Zweitwohnungsbau. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Ausserrhoder Landammann und Justizdirektor Hans Diem tritt Ende Monat zurück. Eine lange Politkarriere geht zu Ende. Ein Gespräch.
  • Die Ostschweizer Erdbeerernte verzögert isch wegen des schlechten Wetters.

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Beatrice Gmünder