1000 Menschen am Protestmarsch gegen «Spange Nord» in Luzern

Mit der Kundgebung wehren sich die Teilnehmer gegen den geplanten Autobahnzubringer «Spange Nord» in der Stadt Luzern. Die 4-spurige Strasse zerschneide das betroffene Quartier und bringe mehr Verkehr, so die Kritik. Der Kanton Luzern plant den Zubringer zur neuen Umfahrungsautobahn «Bypass».

Protest gegen die Spange Nord.
Bildlegende: Protest gegen die Spange Nord. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Franzsepp Arnold ist der neue Präsident der Dampferfreunde Vierwaldstättersee

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner