18'000 Besucher am Luzerner Monstercorso

Rund 80 Guggenmusigen haben am Dienstagabend mit ihrem Marsch durch die Stadt Luzern der Fasnacht einen lautstarken Schlusspunkt gesetzt. 18'000 Zuschauer verfolgten bei kühlem, aber grösstenteils trockenem Wetter den Monstercorso. Auch andernorts wurde die Fasnacht eindrücklich beendet.

Ein maskierter Fasnächtler am Monstercorso 2017 in der Stadt Luzern.
Bildlegende: Am Monstercorso liefen zahlreiche Gruppen aus der ganzen Region mit. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Ehemaliger IT-Chef des Kantons Luzern wehrt sich gegen Verurteilung
  • Rekord-Zulassungen von Neuwagen im Kanton Zug
  • Hintergründe zum Mann, der sich am Wochenende in Andermatt das Leben genommen hat

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Christian Oechslin