250 Aussteller an der ersten Minergie-Expo

Auf der Luzerner Allmend ist zurzeit die erste nationale Minergie-Expo im Gang. Rund 250 Unternehmen zeigen den aktuellen Stand des energiesparenden Bauens und Wohnens. An der Ausstellung präsent sind auch die 6 Zentralschweizer Kantone.

Sie informieren unter anderem über den Einsatz von Fördergeldern bei Gebäudesanierungen.

Weiter in der Sendung:

  • Mehr Stellplätze für Lastwagen in der Zentralschweiz
  • Annina Michel ist die neue Leiterin des Bundesbriefmuseums 

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Christian Oechslin