300-Millionen-Auftrag für Pilatus-Flugzeugwerke

Der Flugzeugbauer Pilatus in Stans hat sich neue Aufträge für 21 Turbopropeller-Maschinen des Typs PC-21 gesichert. Erstmals wird die französische Luftwaffe Kundin des Unternehmens. Weitere Flugzeuge werden an die jordanische Luftwaffe und nach England geliefert.

PC-21-Flieger im Einsatz.
Bildlegende: PC-21-Flieger im Einsatz. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug fördert neue Projekte von besonders begabten Lernenden.
  • Brandalarm im Gefängnis Grosshof in Kriens
  • Ausblick 2017: Was den Kanton Nidwalden beschäftigt.

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Miriam Eisner