80 Caritas-Mitarbeitende werden vom Kanton Luzern übernommen

Im Kanton Luzern werden die Asylsuchenden ab Januar nicht mehr von der Caritas, sondern vom Kanton betreut. 80 Caritas-Mitarbeitende haben aber eine Anstellung beim Kanton erhalten. 15 Personen erhielten keinen Job beim Kanton.

Menschen beim Essen
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Betrieb läuft gut im Bundesasylzentrum auf dem Glaubenberg
  • Die Luzerner Regierung bessert das Budget mit diversen Kleinbeträgen nach

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Mirjam Breu