Adligenswiler Ortsplanung kommt vors Bundesgericht

Das Bundesgericht muss sich mit der Ortsplanung der Luzerner Agglomerationsgemeinde Adligenswil befassen. Streitpunkt sind neue Bauzonen im Umfang von rund acht Hektaren. Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz zieht eine Beschwerde weiter.

Die Luzerner Agglomerationsgemeinde Adligenswil.
Bildlegende: Die Gemeinde Adligenswil und die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz liegen im Clinch. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Schwerer Unfall eines Reisecars bei Engelberg
  • Melchsee Frutt sucht Mittelweg zwischen Ruhe und Rummel
  • Baubewilligung für neues Quartier in Emmer Feldbreite.

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Christian Oechslin