Ärger für Ferienhausbesitzer am Pilatus

Die Gemeinde Kriens verlangt für 150 Hütten und Ferienhäuser nachträglich ein Baugesuch. Besitzer kritisieren nun die Gemeinde. Diese hätte in den letzten 20 Jahren besser kontrollieren sollen, was im Gebiet Krienseregg neu- oder umgebaut wurde.

Eine der zahlreichen Hütten am Fusse des Pilatus.
Bildlegende: Eine der zahlreichen Hütten am Fusse des Pilatus. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Nidwalden will Bauvorschriften vereinfachen
  • Freilichttheater buhlen um die Gunst des Publikums
  • Spuk und Geister im Nidwaldner Museum

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Marlies Zehnder