Ärger in Sisikon wegen leerer Villen

In der Urner Seegemeinde stehen mehrere Villen an bester Lage leer. Zum Ärger des Gemeinderates. 

Die Häuser an bester Lage stehen seit längerer Zeit leer.
Bildlegende: Die Häuser an bester Lage stehen seit längerer Zeit leer. SRF

In der kleinen Urner Gemeinde hoffte man, dass die Häuser Familien anlocken. Die Miete für die Wohnungen ist für Normalerverdiener jedoch viel zu hoch.

Ausserdem in der Sendung:

  • Vitznau lehnt neues Kurtaxenreglement ab
  • Urner Volksschulen bieten Sprachen nur noch als Wahlfach an

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Peter Portmann