Ärger über Finanzausgleich im Kanton Schwyz

Der Kanton Schwyz muss im nächsten Jahr 28 Millionen Franken mehr in den nationalen Finanzausgleich bezahlen. Das ist schweizweit die grösste Steigerung und ärgert den Finanzdirektor.

Weiter in der Sendung:

  • Der Emmer Einwohnerrat genehmigt das Stabilisierungsprogramm
  • Der Kanton Schwyz nimmt das Sicherheitsfunk-Netz Polycom in Betrieb

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Peter Portmann