Alles neu für Monika Rüegger und Manuela Weichelt

Erstmals wurde bei den Nationalen Wahlen eine Frau aus diesen Kantonen gewählt. Monika Rüegger (SVP) holte den einzigen Obwaldner Sitz im Nationalrat, Manuela Weichelt zog für die Alternativen-Die Grünen ebenfalls in den Nationalrat ein. Wir haben sie nach ihrer ersten Session in Bern besucht.

Monika Rüegger (links) und Manuela Weichelt haben Historisches geschafft
Bildlegende: Monika Rüegger (links) und Manuela Weichelt haben Historisches geschafft SRF

Weiter in der Sendung:

  • Strafverfahren gegen Nidwaldner Flugzeughersteller Pilatus eingestellt
  • Der Ringerclub Willisau ist Schweizermeister.
  • Die Luzerner Langläuferin Nadine Fähndrich wird im Teamsprint Dritte.

Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Philippe Weizenegger