Alpeninitiative kritisiert Verlagerungspolitik

In diesem Jahr haben bereits eine Million Lastwagen die Schweizer Alpen durchquert. Gemäss geltendem Gesetz ist das die maximal zulässige Zahl für das ganze Jahr 2011. Die Alpeninitiative kritisiert diese Tatsache vehement.

Weiter in der Sendung:

  • Kantonsspital Nidwalden führt Garantiescheine für Hüft-und Knieoperationen ein
  • Kündigung und Kurzarbeit bei Texaid in Schattdorf
  • «Gseit isch gseit»: Worte des Monats September

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Tuuli Stalder