Alt Bundesrat Villiger plädiert für Schuldenbremse

Alt Bundesrat Kaspar Villiger hat an der Uni Luzern ein Plädoyer für die Schuldenbremsen gehalten. Der ehemalige Luzerner FDP-Politiker gilt als Vater dieses Finanzinstrumentes. Die Schuldenbremse sei ein wichtiges Element für eine erfolgreiche Finanzpolitik, sie drohe aber zu «verschlammen».

Alt Bundesrat Kaspar Villiger an der Uni Luzern.
Bildlegende: Alt Bundesrat Kaspar Villiger an der Uni Luzern. srf

Weiter in der Sendung:

  • Das neue Asylzentrum des Kantons Luzern auf städtischem Gebiet soll knapp sechs Millionen Franken kosten.
  • Auch das Verkehrshaus und das Lucerne Festival sollen zum Zweckverband der grossen Kulturinstitutionen gehören.

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Peter Portmann