Altbewährtes und Modernes in der neuen Schwyzer Kantonsverfassung

Nach über zweijähriger Vorbereitungszeit präsentiert die Schwyzer Verfassungskommission ihren Entwurf für die neue Verfassung. Während der nächsten sechs Monate kann die Bevölkerung zu den Neuerungen und den altbewährten Punkten Stellung nehmen.

Weiter in der Sendung:

  • Verband Luzerner Gemeinden will sich die Einteilung der Regionen nicht vorschreiben lassen
  • Luzerner Theologieprofessor Markus Ries will katholische Feiertage an andere Religionsgemeinschaften verteilen
  • Luzerner Kunstmuseum präsentiert Spätwerk des legendären Kunstmalers Leopold Haefliger

Beiträge

Moderation: Andrea Keller