Alte Gersauer Villa soll nicht verschoben werden

In Gersau wehren sich fünf junge Leute mit einer Einsprache dagegen, dass eine alte Villa um mehrere Meter verschoben wird. Das Haus soll vor die Pfarrkirche gestellt werden, auf einen Platz auf dem seit 150 Jahren keine Häuser gebaut werden dürfen.

Die Villa soll einer neuen Überbauung Platz  machen.

Weiter in der Sendung:

  • Die Zuger SP wehrt sich mit einer Initiative gegen die Pauschalbesteuerung

 

Redaktion: Mirjam Breu