Andermatt zieht wohlhabende Ausländer an

Der Kanton Uri wird bei reichen pauschalbesteuerten Ausländern immer beliebter. Von 2010 bis 2016 wuchs deren Zahl von sechs auf vierzehn. Sechs von ihnen haben ihren Wohnsitz im Tourismusresort Andermatt.

Andermatt mit seinem Tourismusresort zieht immer mehr reiche Ausländer an.
Bildlegende: Andermatt mit seinem Tourismusresort zieht immer mehr reiche Ausländer an. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Kurz vor Eröffnung nach Wintersperre: Gotthard-Passstrasse nach Steinschlag wieder gesperrt
  • Die Luzerner Langensandbrücke erhält einen neuen Anstrich, bleibt aber eingeschränkt befahrbar

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Mirjam Breu