Anklage im Fall Lucie erhoben

Die Staatsanwaltschaft Baden hat im so genannten Fall Lucie Anklage erhoben.

Der geständige Täter soll wegen Mord verurteilt und lebenslänglich verwahrt werden. Der Täter aus dem Kanton Aargau hatte 2009 das damals 16-jährige Mädchen in seine Wohnung gelockt und umgebracht. Lucie arbeitete als Aupair-Mädchen im Kanton Schwyz.

Weiter in der Sendung:

  • Horwer Lehrer und Politiker bleibt vermisst
  • Mehr Passagiere dank Bahntunnel nach Engelberg 

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Stefan Eiholzer