Arbiz muss schliessen

Das Arbeits- und Bildungszentrum Arbiz in Kriens muss schliessen. Das Zentrum betreut und schult Stellensuchende. Der Kanton Luzern hat den Leistungsauftrag an andere Institutionen vergeben. Das haben Recherchen des Regionaljournals Zentralschweiz ergeben. 20 Personen verlieren ihren Job.

Weiter in der Sendung:

  • Neue Stanserhornbahn wird wegen Bauproblemen teurer
  • Der Kanton Schwyz hat wenig leere Wohnungen
  • Lena und Luca sind die beliebtesten Vornamen im Kanton Luzern

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Karin Portmann