Auf der Furka wird die Artenvielfalt erforscht

Eine Gruppe von Forschern hat sich in der ehemaligen Militärunterkunft auf der Furka eingerichtet und erforscht die Artenvielfalt. Die Arbeit soll dazu beitragen, Veränderungen in der Natur zu erkennen und zu dokumentieren.

Weiter in der Sendung:

  • Der goldene Schlüssel von Altdorf ist konkurs
  • FCL-Profi Alain Wiss hofft im olympischen Fussballturnier auf einen Einsatz
  • Wo der Berner Rock erfunden wurde

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Stefan Eiholzer