Aufbruch für Stiftung Behinderten Betriebe Nidwalden

Die Behinderten Betriebe Nidwalden haben sich in Stiftung Weidli Stans umbenannt. Damit will die Stiftung signalisieren, dass sie ein breites Angebot hat.

Weiter in der Sendung:

  • Fussvolley: Die Luzerner Pioniere einer Randsportart
  • Giswil: Schacherseppeli-Weg ist eröffnet

Redaktion: Beat Vogt