Ausbau der Notfallpraxis am Spital Wolhusen

Auch Entlebucher Hausärzte leisten ihren Notfalldienst ab 2012 in der hausärztlichen Notfallpraxis am Spital Wolhusen. Deren Einzugsgebiet umfasst neu rund 70'000 Personen. Die Notfallpraxis besteht bereits seit 2009.

Bisher sind Hausärzte aus Malters, Wolhusen, Willisau, dem Rottal und dem Hinterland dabei.

Weiter in der Sendung:

  • MS Rigi der Zugersee Schifffahrt ist wieder einsatzbereit
  • Wahlen prägten das politische Jahr 2011

Moderation: Marlies Zehnder