Autobahnabschnitt Blegi-Rütihof fertig ausgebaut

Auf der Autobahn A4 zwischen Cham und Rotkreuz gilt wieder freie Fahrt. Der Ausbau von vier auf sechs Spuren ist abgeschlossen. Damit sind für die Autopendler die Zeiten von Staus und Behinderungen vorbei. Und dies soll laut dem Zuger Baudirektor auch in Zukunft so bleiben.

Weiter in der Sendung:

  • Skiarena im Gotthard-Gebiet nimmt weitere Hürde
  • Der ehemalige Regierungsrat Armin Hüppin zieht Bilanz

Moderation: Christian Oechslin