Bahnhofpaten werden in Luzern definitv eingeführt

Im Bahnhof Luzern sollen sogenannte Paten und Patinnen den Reisenden mit Rat und Tat zur Seite stehen, aber auch Vandalismus verhindern. Nach einem einjährigen Pilotversuch werden die Patenschaften definitiv eingeführt.

Weiter in der Sendung:

  • Volksmotion gegen Lärm in der Luzerner Altstadt
  • Sustenpass wieder offen

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Tuuli Stalder