Bald drei Millionen Pakete jährlich aus Willisau

Die Competec-Gruppe, vor allem bekannt mit der Marke «Brack.ch», hat ihr Logistikzentrum auf der Luzerner Landschaft erweitert – für rund 20 Millionen Franken. Inhaber Roland Brack hegt bereits neue Ausbaupläne. Und er sieht sich nicht als Totengräber des Detailhandels.

Unternehmer Roland Brack in seinem Logistikzentrum in Willisau.
Bildlegende: Roland Brack in seinem Logistikzentrum in Willisau SRF / Dario Pelosi

Weiter in der Sendung:

  • Interview mit Roger Sonderegger, dem Präsidenten des Komitees, das sich für ein Parkhaus Musegg in der Stadt Luzern einsetzt.
  • Beat Villiger tritt als Präsident des Spitalrats der Spitalregion Luzern/Nidwalden zurück.
  • Die Obwaldner Tiefsteuerstrategie sei auch nach 10 Jahren noch ein Erfolg - bilanziert die Regierung.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Karin Portmann