Barbara Bär will in die Urner Regierung

Barbara Bär, die ehemalige Gemeindepräsidentin von Altdorf, will Urner Regierungsrätin werden. Die 55-jährige FDP-Politikerin tritt als «wilde Kandidatin» an, nachdem sie in der offiziellen Nomination unterlegen war.

Weiter in der Sendung:

  • Kantone erhalten nun doch Geld von der Nationalbank
  • Fusion der Chöre in Luzern

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Christian Oechslin