Beat Stocker will doch in die Luzerner Stadtregierung

Der parteilose Littauer Gemeinderat Beat Stocker kandidiert für den zweiten Wahlgang in den Luzerner Stadtrat. Mit der Gutheissung der Beschwerde seien die wahren Gründe für seinen vorgängigen Rückzug bekannt geworden.

Er spüre den Rückhalt in der Bevölkerung, deshalb stelle er sich zur Verfügung, sagt Stocker.  

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Verwaltung kämpft gegen Schweinegrippe
  • Luzerner Puureoperette wird zum Grosserfolg

Beiträge

Moderation: Karin Portmann