Bedenken in Fischbach wegen Asylzentrum

Der Kanton Luzern plant in der Gemeinde Fischbach ein Asylzentrum. Ab Januar 2012 sollen im Gebäude des alten Bürgerheimes rund 55 Asylsuchende untergebracht werden. In der Gemeinde im Luzerner Hinterland ist man alles andere als erfreut über die Pläne des Kantons.

Weiter in der Sendung:

  • Zukunft des «Einsiedlerhofs» weiterhin unklar
  • EV Zug startet mit Sieg in die neue Saison

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Beat Vogt