Besuch auf der grössten Baustelle im Kanton Zug

  • Rund 100 Millionen Franken verschlingt die neue Nordzufahrt Baar-Zug auf einer Länge von viereinhalb Kilometern. 100 Leute arbeiten dort Tag und Nacht. Auch zwei SBB-Linien sind tangiert.

Weiter in der Sendung:

  • Die Steuergruppe San Gottardo äussert sich zur Idee eines Biosphärenreservates im Gotthardgebiet
  • Die Zentralbahn hat mehr  Leute transportiert
  • Schwyzundquer - eine neues  Werk für Heimatkunde

 

 

Beiträge

Moderation: Michael Zezzi