Betreuungsgutscheine auch für Betagte

In der Stadt Luzern sollen ältere Menschen nicht aus finanziellen Gründen ihr Leben in den eigenen vier Wänden aufgeben und ins Heim ziehen müssen. Betagte, die nur über wenig Geld verfügen, sollen gezielt mit «Gutscheinen für selbstbestimmtes Wohnen» unterstützt werden.

Alte Menschen sitzen an einem Tisch.
Bildlegende: Betagte sollen möglichst lange zuhause wohnen bleiben. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Sportzentrum OYM
  • Sicherheitsassistenten für Luzerner Polizei
  • Premierenkritik «Der Mensch erscheint im Holozän»

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Dario Pelosi